Pädagogik


 

Bild vom Kind

Das Kind steht als einzigartige und Kostbare Persönlichkeit im Mittelpunkt unserer Arbeit. Wir möchten Ihm wenige Begrenzungen aufweisen und für geringe Rahmenbedingungen sorgen. In diesem Raum kann das Kind sich sicher und selbstbewusst bewegen.

Auch das Instrument der Partizipation ermöglicht uns einen direkten und individuellen Zugang zum Kind. Hier können die Wünsche, Interessen und Bedürfnisse zum Ausdruck kommen und umgesetzt werden. Somit erreichen wir eine maximale Entfaltung der Persönlichkeit.

Wir versuchen die intrinsische Motivation des Kindes zu wecken und uns als Entwicklungsbegleiter zu sehen. Die Kinder sollen durch respektvolle und liebevolle Zusammenarbeit zum selbstständigen Wesen heran wachsen.

Hierbei gilt der Grundsatz – Stärken stärken und Schwächen schwächen – das Prinzip der Stärkenorientiertheit.

 

Durch die ständige Beobachtung und Begleitung der Kinder, sind die einzelnen Entwicklungsschritte der Kinder bekannt und durch Empathie und Mitgefühl erreichen wir eine vertrauensvolle Basis.

 

Gemeinsam überlegt man Handlungs- und Lösungsstrategien und unterstützt schwierige Prozesse. 

 

 


 

 

Jesper Juul

Wir nehmen die vier Säulen und Grundwerte nach Jesper Juul als unsere persönliche pädagogische Grundhaltung. 

Diese lauten wie folgt: 

 

 

  • Gleichwürdigkeit 
  • Integrität
  • Authentizität
  • Verantwortung 

 

 

Partizipation

 

Alltag gestalten

Die Kinder können während der Angebotsphase als auch in der Freispielphase, Ihre Teilnahme, den Wiederholungsrhythmen, die Auswahl der Lern- und Spielbereiche und die Dauer der Aktion selbst bestimmen. Zudem werden die Esssituationen von den Kindern selbst gesteuert. Sie bestimmen wie viel und was sie essen möchten und das pädagogische Team unterstützt die Kinder während diesem Prozess.

 

Angebote und Aktivitäten

 

Alle Ausflüge, Angebote, Aktivitäten und Projektthemen werden nach den Bedürfnissen und Interessen der Kinder gestaltet. Somit erreichen wir eine maximale Identifizierung mit dem Thema und die Neugierde wird stets aufrecht erhalten.

 

Gruppensprecher

 

Dieser demokratische Abschnitt, wird monatlich in den Gruppen wiederholt. Dieses Instrument ermöglicht eine konzentrierte Beteiligung der Kinder an einem bestimmten Projekt oder an den gewohnten Gruppensprecher-Tätigkeiten für die Kindertagesstätte.